top of page
  • fragmich0

Meine wichtigsten Infos zu deinem Neugeborenenshooting

Aktualisiert: 20. Juli 2023




WANN IST DAS RICHTIGE ALTER FÜR EIN NEUGEBORENENSHOOTING?

Denkt an die rechtzeitige Buchung, damit eurer Wunschtermin reserviert werden kann. Zwischen dem 4.-10. Tag ist ideal für die typischen Neugeborenenposen. Die Babys schlafen noch mehr und können so leichter in bestimmte Posen gelegt werden. Je älter euer Baby wird, desto mehr verändert es sich: es schläft nicht mehr so viel, bekommt mehr mit und möchte auch selber bestimmen, wie es liegt. Dadurch verändert sich auch der Stil der Bilder: es entsteht mehr Interaktion zwischen euch. Blickkontakt entsteht, eurer Baby reagiert direkter auf eure Berührungen, lächelt bewusster. Diese Bilder vermitteln mehr Nähe und Verbundenheit. Das Wichtigste aber ist, dass ihr und euer Kind sich zum Zeitpunkt des Shootings wohl fühlen. Wenn es also mal etwas später wird: stimmige, harmonische Bilder sind nicht von einem festen Zeitpunkt abhängig. Wichtig ist nicht der Zeitpunkt, sondern eine entspannte Stimmung. Lehnt euch zurück und lasst mich euch durch eueren Termin führen. So entstehen ruhige, stimmige Bilder und Erinnerungen für eure Zukunft.

WIE BEKOMME ICH EINEN FESTEN TERMIN?

GESCHWISTERKINDER

WAS IST, WENN MEIN KIND GERADE BABYAKNE BEKOMMEN HAT ODER STARK SCHUPPT?

SICHERHEIT WÄHREND DES SHOOTINGS



Newborn, Babyshooting, Baby, Papa, Vater-und-Sohn, Kindershooting

Suche eure Kleidung am besten anhand dieser Farbtabelle zusammen.


SICHERHEIT

Wenn ihr euch bei einigen Haltegriffen unsicher seid, dann könnt ihr auch an meiner Baby-Posingpuppe üben und so das nötige Geführ für eine bestimmte Pose bekommen.

Schaut euch auch meinen Newborn-Shootingguide an. So seid ihr bestens auf euren Neugeborenentermin vorbereitet und könnt eure Zeit bei mir genießen!

fotorika Newborn-Guide
.pdf
Download PDF • 9.75MB






Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page